Konzerte im Schloss Eller

 

 

 

„MUSIK ist eine der schönsten Arten, Gefühle auszudrücken.“

Mit ausgezeichnetem Geschmack für Stil, mit Fingerspitzengefühl und mit viel Liebe zum Detail, ließ der damalige IDR-Chef Dr. Heinrich Pröpper das bis dahin verlassen scheinende Schloss Eller sanieren. Mehr als 10.000 Besucher kamen im März 2010 zur Wiedereröffnung.

Vor dem Konzert im Prinzensaal                                                                                        Foto: © www.thejonasty.com

Schon im selben Jahr konnte der „AK-Kultur“ in dem prächtigen Prinzensaal von Schloss Eller eine Konzertreihe starten. In brillanter Spieltechnik und mit seiner außergewöhnlichen
Musikalität eröffnete Konzertpianist Nikolai Birman das Auftaktkonzert.

Seither sind unsere kontrastreichen Schlosskonzerte gefragt; in der Region und über die Stadtgrenzen hinaus. Ob als ein „Streifzug durch die betörende Welt der klassischen Musik“ oder als ein „musikalisches Schaufenster zu fremden Kulturen:“

Wir bleiben darum bemüht, dass die Besucher unserer Konzerte den Augenblick genießen.

Die Kartenreservierung können Sie hier auf der Website, oder telefonisch unter 015227282977 vornehmen.

Der Kartenpreis beträgt 16 € und für Mitglieder des Arbeitskreis Kultur 13 €

Kartenvorverkauf:
Hollmann Buch & Presse in den Schadow Arkaden

Booking:
Jens Barabasch
schlosskonzerte@gmx.de

Oberbürgermeister Thomas Geisel hat für die neue Konzertreihe in 2017 die Schirmherrschaft übernommen.

Unser Programm für das Jahr 2017:

 

jazz-douceambiance.de/Douce_Ambiance/Musik_

                                  Bilder zur Lesung

                                   Jens Barabasch & Alessio Nocita

Bilder zum Konzert

 

Karten bestellen

oder

Kartenreservierung unter: 0152 27282977

( 53 ) freie Plätze

 Bastian Kopp

Karten bestellen

oder

Kartenreservierung unter: 0152 27282977

( 57) freie Plätze

 (Jens Kommnick) 

Karten bestellen

oder

Kartenreservierung unter: 0152 27282977

( 52 ) freie Plätze

Leider schon ausverkauft