Ansprechpartner

In der Mitgliederversammlung vom 30.10.2018, wurde ein neuer Vorstand gewählt.
Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vorstand

dieterDieter Simons
Vorstandsvorsitzender
Telefon: 0211/24791887
Fax: 0211/24791887
Mail: dieter.simons@arbeitskreis-kultur.de

kuhlmeierDitmar Kuhlmeier
1. stellv. Vorsitzender
Aufgaben Geschäftsführer

Telefon: 015738817042
Mail: ditmar.kuhlmeier@arbeitskreis-kultur.de

lutzLutz Nikodemski
2. stellv. Vorsitzender
Aufgaben Ansprechpartner für Bezirksmuseum

Telefon: 0173/2509063
Mail: lutz.nikodemski@arbeitskreis-kultur.de

HerbertHerbert Kröll
Beisitzer
Aufgaben Fotobearbeitung und Werbung: 

Telefon: 0211/276379
Mail: herbert.kroell@arbeitskreis-kultur.de

sabrinaSabrina Schmidt
Beisitzerin
Aufgaben Organisatorin kreativAcht
Telefon: 0162/5151847
Mail: sabrina.schmidt@arbeitskreis-kultur.de

Indra Kratz
Beisitzerin
Aufgaben: Organisation / Durchführung Pavillonkonzerte
Telefon: 0173/3208769
Mail: indra.kratz@arbeitskreis-kultur.de


Wilhelm Berghahn
Beisitzer
Aufgaben Protokollführer
Telefon: 0211/216137
Mail: wilhelm.berghahn@arbeitskreis-kultur.de

Ehrenmitglieder

Ulrich Deutsch † 2012

Mehr als 25 Jahre lang, hatte AK-Mitglied Ulrich Deutsch, das Archiv des „AK“ im Kulturbahnhof Eller betreut.

  • Noch als 92-Jähriger war er in Sachen „Historie im Stadtbezirk 8“ aktiv. Historische Stadtpläne, Dokumente und alte Fotos für den AK-Kultur zu sammeln und aufzuarbeiten, war seine Leidenschaft.

Heribert Barb † 2015

Mehr als über 35 Jahre lang gehörte er dem AK-Kultur an.

  • Viele Jahre bis zu seinem Tod engagierte er sich in unserem Verein als Vorstand. In dieser Funktion setzte er sich vor allem für das Bezirksmuseum ein. So nahm er viele Termine wahr an den Öffnungszeiten dieser Einrichtung. Sein Engagement wird uns fehlen.

Angelika Kroupa † 2019

15 Jahre gehörte Sie dem AK-Kultur an.

Als langjähriges Mitglied des Arbeitskreises, haben wir Angelika als engagierte Kollegin, Vorstandsmitglied und Freundin kennenlernen dürfen, das, insbesondere viele Jahre für unsere Schloss-und Schlossparkkonzerte verantwortlich zeichnete. Mit sehr viel Engagement, Sachkenntnis und Herzblut vertrat Angelika den Arbeitskreis gerade in dieser wichtigen Sparte unserer Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger in und um den Stadtbezirk 8. Wir danken Angelika für ihren Einsatz und werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.
  • Wir erinnern uns sehr gerne an Sie!